Michelin-Stern für das Groenesteyn!

Wir freuen uns, dass wir die anspruchsvollen Restaurant-Inspektoren des Guide Michelin schon im ersten Jahr überzeugen konnten: Im „MICHELIN Guide 2019“ werden wir mit einem Stern belohnt und gehören damit zu den 37 neuen Sternerestaurants der Republik! Der Gastroführer begründet die Auszeichnung wie folgt: „Hochqualitative Küche, einen Besuch wert. Einsatz bester Zutaten, sorgfältig arrangierte Speisen mit ausgeprägten Geschmack in gleichbleibend hohem Standard.“ Und der Restaurant-Tester schreibt unter anderem: „In der rustikal-gemütlichen, früheren Weinstube werden Sie von freundlichem, aufmerksamem Servicepersonal umsorgt, während sie die regionalen Weinempfehlungen des Küchenchefs genießen. Darüber hinaus bietet Dirk Schröers Küche viele expressiv-moderne Gerichte auf klassischer Grundlage zu fairen Preisen!“ Am 4. März 2019 kommt der neue Guide Michelin in den Handel. Im Bild, stolz beim Michelin-Empfang: Dirk Schröer und Amilla Begic

////

Platz 1 in „Rhein-Main geht aus!“

Aus dem Stand wurde das Groenesteyn von den Kritikern des „journal Frankfurt“, die 250 Restaurants im Rhein-Main-Gebiet bewertet haben, mit einer Spitzenposition ausgezeichnet: Unser Haus landete auf Platz 1 unter den Landgasthöfen im Rheingau und in Rheinhessen, Küchenchef Dirk Schröer wurde sogar als „König des Rheingaus“, die Weinschänke Schloss Groenesteyn als „kulinarisches Juwel“ und „Entdeckung des Jahres“ bezeichnet. Wir freuen uns sehr über diese tolle Bewertung in der Ausgabe „Rhein-Main geht aus! 2019“!

////

Das „Groenesteyn“ ist wieder da!

Dirk Schröer und Amila Begic haben viel Zeit, Geld und Herzblut in die Wiedereröffnung der Weinschänke Schloss Groenesteyn investiert. Am 3. Juni 2018 war es schließlich soweit: Eine neue Küche – das Herzstück der Qualitäts-Gastronomie – war fertig montiert! Neue, helle Gardinen und Stoffe sowie neue Lampen ergänzen die bekannten, blank gezechten Tischplatten aus Niederbayern harmonisch. Zum Fachwerkjuwel gehört auch die neu eingerichtete Terrasse mit über 60 Plätzen.

Und auch die Speisekarte mit Weinauswahl wird sicher ihre Fans finden. Die im „Groenesteyn“ angebotenen Gerichte sind teilweise Klassiker der deutschen und französischen Küche. Aber auch neu konzipierte Speisen, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen und für uns sprechen, können wir Ihnen empfehlen.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und sind gespannt auf Ihre Kommentare – persönlich im Groenesteyn oder elektronisch, z. B. auf Facebook, bei Tripadvisor oder Instagram.