Ganze Gänse und Silvestermenü

Ab sofort bieten wir Ihnen im Groenesteyn auch wieder ganze Gänse an, klassisch serviert (36 Euro/Person). Eine Vorbestellung ist erforderlich.
Außerdem können Sie sich auf ein 5-Gänge-Silvestermenü freuen. Es besteht aus marinierter Gänseleber mit Zartbitterschokolade und Birne, gebratenen Garnelen im scharfen Zitronengrassud mit Champignons und Koriander, gekräutertem Wildlachs mit kreolischer Sauce, roten Zwiebeln und Lauch, Rinderfilet mit Sellerie, Topinambur und schwarzem Trüffel sowie einer Schokoladen-Erdnuss-Schnitte mit Popcorneis. Begrüßungs- und Mitternachtssekt ist im Preis von 98 Euro pro Person eingeschlossen. So kommen Sie garantiert mit viel Geschmack und Genuss ins Neue Jahr!

////

Leckeres im November und Dezember

Die neue Speise- und Weinkarte für November/Dezember 2018 ist veröffentlicht! Wenn Sie wissen wollen, was neben Steinköhler, Kürbis-Orangen-Suppe oder einer confierten Gänsekeule noch alles auf dem Plan steht, schauen Sie hier doch einfach einmal nach.

////

Platz 1 in „Rhein-Main geht aus!“

Aus dem Stand wurde „das Groenesteyn“ von den Kritikern des „journal Frankfurt“, die 250 Restaurants im Rhein-Main-Gebiet bewertet haben, mit einer Spitzenposition ausgezeichnet: Unser Haus landete auf Platz 1 unter den Landgasthöfen im Rheingau und in Rheinhessen, Küchenchef Dirk Schröer wurde sogar als „König des Rheingaus“, die Weinschänke Schloss Groenesteyn als „kulinarisches Juwel“ und „Entdeckung des Jahres“ bezeichnet. Wir freuen uns sehr über diese tolle Bewertung in der Ausgabe „Rhein-Main geht aus! 2019“!

////

Das „Groenesteyn“ ist wieder da!

Dirk Schröer und Amila Begic haben viel Zeit, Geld und Herzblut in die Wiedereröffnung der Weinschänke Schloss Groenesteyn investiert. Am 3. Juni 2018 war es schließlich soweit: Eine neue Küche – das Herzstück der Qualitäts-Gastronomie – war fertig montiert! Neue, helle Gardinen und Stoffe sowie neue Lampen ergänzen die bekannten, blank gezechten Tischplatten aus Niederbayern harmonisch. Zum Fachwerkjuwel gehört auch die neu eingerichtete Terrasse mit über 60 Plätzen.

Und auch die Speisekarte mit Weinauswahl wird sicher ihre Fans finden. Die im „Groenesteyn“ angebotenen Gerichte sind teilweise Klassiker der deutschen und französischen Küche. Aber auch neu konzipierte Speisen, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen und für uns sprechen, können wir Ihnen empfehlen.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und sind gespannt auf Ihre Kommentare – persönlich im Groenesteyn oder elektronisch, z. B. auf Facebook, bei Tripadvisor oder Instagram.